Seminar: Survival Camp II

STUFE: (B) "Fortgeschritten"

Leben und Überleben in der wildnis

in Zusammenarbeit mit Männerzeit.de



THEMA: ESCAPE AND SURVIVAL

  • Meistern einer spontanen Flucht inkl. Verstecken für eine Nacht sowie Rückzug zu einem sicheren Ort sowie Überleben in freier Natur bei unvorhergesehenen Naturkatastrophen (Unwetter, Bergsturz, Lawine, Hochwasser, etc.).
  • Erkennen und Überleben von Gewaltsituationen (Raub-Überfall, Vergewaltigung, Entführung, etc.)
  • Orientierung und Navigation in der Natur
  • Überwindung von natürlichen Hindernissen
  • Notnahrung und Trinkwasser finden/aufbereiten
  • Erste Hilfe im Outdoorbereich
  • Wärme- und Feuererzeugung
  • Bau von Not-Unterkünften
  • Schlafen in Not-Unterkünften

Camp II: Kurtann Rabenfroh


Detailbeschreibung


Land

  • Deutschland

Bundesland

  • Thüringen

Region

  • Engerda/Thüringen
  • Training: teilweise oder ganz auf 8ha eigenem Waldgrundstück

Termine

  • 11.07.2020 09:00 Uhr - 12.07.2020 ca. 13:00 Uhr
  • 01.08.2020 09:00 Uhr - 02.08.2020 ca. 13:00 Uhr
  • 10.10.2020 09:00 Uhr - 11.10.2020 ca. 13:00 Uhr

Treffpunkt - Teilnehmer

  • 07407 Uhlstädt-Kirchhasel - 07407 Engerda 28
  • 09:00 Uhr auf Gelände alte Mühle

FESTE KOSTEN PRO TEILNEHMER

  • 178,50 Euro inkl. 19% MwSt.

Bezahlung

  • Vorkasse laut Rechnung

TEILNEHMER (m/W/D)

  • Teilnehmer: mind. 4, max. 10

AUSRÜSTUNG (EMPFEHLUNG)

  • Rucksack (30-80 L)
  • an Witterung angepasste Outdoor-Kleidung (Von allzu bunter, sowie Tarnbekleidung bitten wir Abstand zu nehmen)
  • festes Schuhwerk
  • Tarp oder wasserdichte Kunstoffmatte (ca. 3m x 4m Baumarkt), Schlafsack, Isomatte
  • Multifunktionsmesser, Besteck, kleine Pfanne und Metalltopf
  • Stirnlampe mit Rotlicht, robuste Arbeitshandschuhe, Schutzbrille
  • Wasserflasche
  • Hygieneartikel
  • Lebensmittel und sonstige für den eigenen Bedarf benötigte Ausrüstung.

Zielgruppe

  • Bushcrafter
  • Trecker
  • Rucksackreisende
  • Entwicklungshelfer
  • medizinisches Personal im Auslandseinsatz
  • Menschen die beruflich in eher unsicheren Gegenden unterwegs sind, etc. etc.

Ihre Trainer: Stefan & Nic



Stefan

  • trainiert intensiv Krav Maga (die effektive israelische Selbstverteidigung)
  • Hat viele Spezialkurse bei israelischen Trainer der IKMF (Bar Fight, Low Light No Light, etc.) und bei Jean-Paul Jauffret (Kravolution) absolviert
  • Zuletzt den Military Krav Maga Instructor Course im März 2019 beim 2.REP der Fremdenlegion in Calvi."
  • Kurz vor Corona-Shutdown bei Stefan Thias am KravMaga-Spezial-Seminar "Car Rage" teilgenommen.

Nic:

  • EX MILITÄR

Bastian

  • EX MILITÄR

Anfahrtsweg


Erklärung

WICHTIG:  Hiermit erkläre ich, dass ich am Seminar: "Survival & Escape Camp II" teilnehmen werde. Eine Buchung ist verbindlich. Bei Rücktritt erfolgt keine Rückerstattung des Unkostenbeitrages. Alternativ kann ich eine Ersatzperson stellen. Bei Nicht-Erscheinen oder Abbruch der Tour meinerseits/Ersatzperson wird der volle Unkostenbeitrag einbehalten.

 

Sollte sich der Initiator des Seminars aus gewichtigen Gründen entschließen, die Seminare in einem anderen Gebiet abzuhalten, so stehe ich zu dieser Entscheidung (Wetterumsturz, besondere Gefahren, Autopanne, etc.)


Eine Teilnahme kann vor einem Geldeingang nicht fest zugesagt werden, da auf Grund der begrenzten Anzahl an freien Plätzen diese nicht im Voraus reserviert werden können.