Seminar: Survival Camp II

STUFE: (B) "Fortgeschritten"

Leben und Überleben in der wildnis

in Zusammenarbeit mit Männerzeit.de



THEMA: ESCAPE AND SURVIVAL

  • Meistern einer spontanen Flucht inkl. Verstecken für eine Nacht sowie Rückzug zu einem sicheren Ort sowie Überleben in freier Natur bei unvorhergesehenen Naturkatastrophen (Unwetter, Bergsturz, Lawine, Hochwasser, etc.).
  • Erkennen und Überleben von Gewaltsituationen (Raub-Überfall, Vergewaltigung, Entführung, etc.)
  • Orientierung und Navigation in der Natur
  • Überwindung von natürlichen Hindernissen
  • Notnahrung und Trinkwasser finden/aufbereiten
  • Erste Hilfe im Outdoorbereich
  • Wärme- und Feuererzeugung
  • Bau von Not-Unterkünften
  • Schlafen in Not-Unterkünften
  • Floßbau
  • Abseilen von Felsvorsprüngen
  • Kräuterkunde

Camp II: Kurtann Rabenfroh


Detailbeschreibung


Land

  • Deutschland

Bundesland

  • Thüringen

Region

  • Engerda/Thüringen
  • Training: teilweise oder ganz auf 8ha eigenem Waldgrundstück

Termine

  • 10.10.2020 09:00 Uhr - 11.10.2020 ca. 13:00 Uhr

Treffpunkt - Teilnehmer

  • 07407 Uhlstädt-Kirchhasel - 07407 Engerda 28
  • 09:00 Uhr auf Gelände alte Mühle

FESTE KOSTEN PRO TEILNEHMER

  • 178,50 Euro

Bezahlung

  • Vorkasse laut Rechnung
  • Vorkasse per Überweisung

TEILNEHMER (m/W/D)

  • Teilnehmer: mind. 4, max. 10

AUSRÜSTUNG (EMPFEHLUNG)

  • Rucksack (30-80 L)
  • an Witterung angepasste Outdoor-Kleidung (Von allzu bunter, sowie Tarnbekleidung bitten wir Abstand zu nehmen)
  • festes Schuhwerk
  • Tarp oder wasserdichte Kunstoffmatte (ca. 3m x 4m Baumarkt), Schlafsack, Isomatte
  • Multifunktionsmesser, Besteck, kleine Pfanne und Metalltopf
  • Stirnlampe mit Rotlicht, robuste Arbeitshandschuhe, Schutzbrille
  • Wasserflasche

Zielgruppe

  • Bushcrafter
  • Trecker
  • Rucksackreisende
  • Entwicklungshelfer
  • medizinisches Personal im Auslandseinsatz
  • Menschen die beruflich in eher unsicheren Gegenden unterwegs sind, etc. etc.

Ihre Trainer: Stefan & Nic



Stefan

  • trainiert intensiv Krav Maga (die effektive israelische Selbstverteidigung)
  • Hat viele Spezialkurse bei israelischen Trainer der IKMF (Bar Fight, Low Light No Light, etc.) und bei Jean-Paul Jauffret (Kravolution) absolviert
  • Zuletzt den Military Krav Maga Instructor Course im März 2019 beim 2.REP der Fremdenlegion in Calvi."
  • Kurz vor Corona-Shutdown bei Stefan Thias am KravMaga-Spezial-Seminar "Car Rage" teilgenommen.

Nic:

  • EX MILITÄR

Bastian

  • EX MILITÄR

Aaron

  • TOUR-SCOUT

Anfahrtsweg