Urlaub-Camping-Wandern

Seele baumeln lassen...

in zusammenarbeit mit Männerzeit.de

Oggevatn / Norwegen - 09.07.2020 - 18.07.2020


Männerzeit

Oggevatn ist ein Dorf in der Gemeinde Birkenes im norwegischen Bezirk Aust-Agder. Das Dorf liegt am Westufer des großen Ogge-Sees nördlich der Gemeindegrenze zu Iveland.

OGGE 1

OGGE 2

OGGE 3

Kurzbeschreibung


  • Zeitraum:                 09.07.2020 - 18.07.2020
  • Land:                        Norwegen (Region Aust-Adger)
  • Teilnehmer:             min. 4 Personen - max. 6 Personen (m/w)
  • Abfahrt von:            Saalfeld/Thüringen (Teilnehmer werden unterwegs eingesammelt)
  • Alt. Treffpunkt:       Fähre Hirtshals (Dänemark)
  • Reiseziel:                 Oggevatn
  • Startpunkt Tour:     Oggevatn 
  • geplante Route:      Individuell ab Oggevatn 
  • Thema der Tour:     Entspannung
  • Fortbewegung:       Fußmarsch , Kanu
  • Orientierung:           Karte, Kompass und digitale Wanderkarten
  • Unterkunft:              Waldboden - Blockhütte - Tipi/Zelt - was immer zur Verfügung steht
  • Gepäckgewicht:      ca. 15 - 25 kg pro Person
  • Verpflegung:           Outdoor Küche inkl.
  • Preis pro Person:   4165,00, - € (inkl. privater Mitfahrgelegenheit An- und Abfahrt, Fähre)
  • Anmeldeschluß:     31.05.2020
  • AGB:                          AGB (NEU: gültig ab 01.01.2020)
  • Zahlungsart:            Überweisung

WICHTIG: Die Route stellt körperlich keine besondere Anforderungen. Abbruch der geplanten Route, ausweichen auf unbefestigtes Gelände, verweilen über mehrere Tage an einem Ort ist möglich.

 

Eine Teilnahme kann vor einem Geldeingang nicht fest zugesagt werden, da auf Grund der begrenzten Anzahl an freien Plätzen diese nicht im Voraus reserviert werden können.


Details zur Reise


Tourverlauf

Privater Transporter startet in Saalfeld/Thüringen und sammelt bei Interesse Tourmitglieder ein.

 

Anfahrt über Fähre Hirtshals - Kristiansand zur Ortschaft Oggevatn

Campieren im eigenen Zelt am OGGE See.

 

Zahlreiche Erkundungstouren zu Fuß und mit Kanu.

 

Auf der Tour viel Zeit für individuelle Tätigkeiten wie Angeln, Fotografieren, Tages- und

Bergtouren, Meditieren, Stressabbau, Seele baumeln lassen, etc. Alles kann und nichts muss!

 

Rückreise wie Anfahrt.


VERPFLEGUNG - OUTDOORKÜCHE

Wir ernähren uns mit frischen Lebensmitteln, die wir täglich frisch am offenen

Feuer zubereiten. Stefan Ulbrich kocht zur Not auch alleine, freut sich aber immer über Interesse und Mithilfe.

 

Das Frühstück besteht aus herzhafter warmer Küche, das Mittagessen in der Regel aus einem Touren-Snack, das Abendessen aus einem 3-Gänge-Menü. Die Wildnisküche auf dieser Tour ist nicht vegan oder vegetarisch, sondern wird auch viel Fleisch (Elch, Ren, Rind, Pferd, Lamm, Ente) und Fisch (Hecht, Barsch, Forelle) enthalten.

 

Auf Allergien und Unverträglichkeiten wird Rücksicht genommen, Veganer und Vegetarier sind gern gesehen, müssen sich aber anpassen. Sofern die Gruppe einstimmig vegane und/oder vegetarische Küche wünscht, kann das realisiert werden. Frischen Fisch gibt es jedoch nur dann, wenn mindestens ein Teilnehmer angelt.


Ausrüstung

  • Normale Trekking-Ausrüstung am Mann.
  • Gummistiefel
  • Schlafsack (Komfortzone bis Gefrierpunkt)
  • Isomatte
  • Regenjacke und Regenhose
  • Wasserdichter Packsack mit Tragegurt, ca. 80-110 Liter (optimal von z.B. Ortlieb)
  • Mückennetz für Kopf und Gesicht.

Anforderung

Die Tour stellt keine besonderen Anforderungen. Normale Fitness reicht aus.

Wir sind allerdings komplett Outdoor, d.h. das können auch Regentage sein.

 

PS: Es kann im Juli auch noch recht frisch sein.

Teilnehmer

Teilnehmer: mind. 3, max. 6 Personen. (m/w)

Reisekosten

Reisekosten: 3665,00 Euro

Selbstkostenbeitrag

Selbstkostenbeitrag für An- und Abfahrt: 500,- Euro/Person.  Dieser Beitrag deckt die gemeinsam und privat vom Team NICONTORS organisierte Fahrt mit einem

Transporter auf der Strecke Saalfeld - Oggevatn inkl. Fähre ab und steckt im Reisepreis schon drin.

Die Verpflegungskosten auf An- und Abreise trägt jeder Teilnehmer selbst.

Gesamtkosten

Gesamtkosten: 4165,00 - Euro/Person

Zahlweise

Die Reisekosten werden als Einmalzahlung sofort nach Erhalt der Anmeldebestätigung und der Rechnung auf angegeben Konto fällig.

Reisebeginn

Die eigentliche Urlaubsreise beginnt und endet vertraglich in Oggevatn - Norwegen


An/Abfahrt

Selbstkostenbeitrag für An- und Abfahrt: 500,- Euro/Person. Dieser Beitrag deckt die gemeinsame und privat von mir organisierte Fahrt mit einem Transporter auf der Strecke Saalfeld– Oggevatn inkl. Fähre und steckt im Reisepreis schon drin.

 

Die Verpflegungskosten auf An- und Abreise trägt jeder Teilnehmer selbst. 

 

Gern sammle ich die Teilnehmer unterwegs ein.

 

 

Aufgrund der langen An- und Abreise von 2.550 km und der gemeinsamen Organisation gilt, dass bei KFZ-Unfall-Ausfall-längerer Reparatur eine individuelle Weiterreise oder Aufenthalt vor Ort auf eigene Kosten stattfindet.

 

Die Mitfahrgelegenheit kann vor einem Geldeingang nicht fest zugesagt werden.

Hin und Rückreise

  • Hinreise: Abfahrt in Saalfeld 09.07.2020, ca. 10.00 Uhr.
  • Rückreise: Ankunft in Saalfeld 18.07.2020, ca. 19.00 Uhr

Alternativtermin

  •  2020 nicht vorgesehen

Ihre Tourguides


Erklärung und AGB


Hiermit erkläre ich verbindlich, dass ich an der Urlaubsreise "Camping in Oggevatn" teilnehmen werde.

 

Die Urlaubsbeschreibung, Kosten die AGB und die mit einer Reise in der Wildnis verbundenen Risiken sind mir bekannt. Sollte sich die Reiseleitung aus gewichtigen Gründen entschließen, die Reise in einem anderen Gebiet abzuhalten, so stehe ich zu dieser Entscheidung (Wetterumsturz, besondere Gefahren, Autopanne, etc.).

 

Die Reisekosten überweise ich als Einmalzahlung sofort nach Erhalt der Anmeldebestätigung und der Rechnung auf angegebenes Konto.

 

Mir ist bekannt, dass eine solche Reise in psychische und körperliche Grenzbereiche führen kann und ein mächtiger Prozess ist, der meine ganze körperliche und geistige Kraft fordert. Als Teilnehmer bin ich eigenverantwortlich für alle meine Handlungen und hafte selbst für alle eventuellen Schäden an eigener und fremder Person oder Sache. Die Verpflegungskosten auf An- und Abreise trage ich selbst.

 

Mir steht es frei, eigene Verpflegung für die Tour und den Aufenthalt mitzunehmen.

 

Über eine geeignet Trekking-Ausrüstung verfüge ich. (Gummistiefel, Schlafsack, Isomatte, Regenjacke und Regenhose Wasserdichter Packsack mit Tragegurt, ca. 80-110 Liter Mückennetz für Kopf und Gesicht etc. )


Buchungsformular

Die Reisebestätigung geht ihnen per Post zu


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.