Drachenschlucht

Schlucht zwischen Wartburg und Hohe Sonne

Wintercamping

Umgebung


Termin

  • Wird nach der Buchung / Zahlung telefonisch abgesprochen

Treffpunkt

  • Samstag 10:00 Uhr - Eingang Drachenschlucht

Anfahrtsweg zum Treffpunkt

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Unkostenbeitrag pro Teilnehmer

  • 250,00 Euro (Vorkasse per PayPal oder Banküberweisung)
  • eventuell Aufwandsentschädigung bei Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl. (siehe Beispielrechnung)
  • Kosten für An- und Abfahrt, Verpflegung und Übernachtung auf  Campingplatz etc. trägt jeder Teilnehmer selbst. (ca. 15,- € pro Person) Übernachtung ist freiwillig und gehört nicht zur Tour!
  • Option: 50,- Euro Mietpauschale für: 1 Mann Wurfzelt, Isomatte, Hüttenschlafsack + Winterschlafsack, Stirnleuchte + Zeltleuchte, tragbaren Campingkocher mit Gaskartusche und Outdoor Kochgeschirr.

MINDESTTEILNEHMERZAHL - 4 PERSONEN (M/W)

Sofern die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, und die Tour trotzdem stattfinden soll, wird eine Aufwandsentschädigung von zur Zeit: 73,13 €  auf die anderen Teilnehmer entsprechend aufgeteilt. (siehe Beispielrechnung)

BEISPIELRECHNUNG

  • Ab 4 Teilnehmer = keine Aufwandsentschädigung 
  • nur 1 Teilnehmer =  Gesamtpreis 250,-€  + zzgl. 73,13 € Aufwandsentschädigung 
  • nur 2 Teilnehmer =  Gesamtpreis 250,-€  + zzgl. 36,56 €  Aufwandsentschädigung 
  • nur 3 Teilnehmer =  Gesamtpreis 250,-€  + zzgl. 24,38 € Aufwandsentschädigung 

Wichtig: Die Aufwandsentschädigung  wird erst nach der Tour erhoben


Bezahlung

  • Vorkasse per Paypal
  • Vorkasse per Banküberweisung

Zielgruppe

  • Aufgeschlossene Leute die Spaß am Camping und Wandern haben und mit denen wir in Zukunft gemeinsame Unternehmungen weltweit durchführen könnten
  • Menschen, die Abenteuer und neue Herausforderungen suchen und an Ihre physischen und psychischen Grenzen stoßen möchten und offen für neues Erfahrungen sind
  • Leute, die aus Ihrem eingefahrenen Alltag flüchten möchten oder müssen
  • Abenteuerlustige Personen, die den Naturtourismus favorisieren und auch für wagnisreiche Unternehmungen offen sind

Verpflegung

  • WICHTIG! ... wir stellen keine Nahrung!
  • Jeder Teilnehmer sollte über ein Notverpflegens-Paket z. B. EPA verfügen und Nahrung für mindestens 24 Stunden mitführen.
  • Wasservorrat ca. 2-3 Liter
  • sofern Teilnehmer Gaskocher im Gepäck haben, können wir Abends auf dem Zeltplatz gern gemeinsam kochen.

Wichtig

  • Die Touren finden bei jedem Wetter statt. 
  • Wir empfehlen dir dringend, dich im Vorfeld entsprechend gegen Unfälle abzusichern. (Leistungspunkte Unfallversicherung: Eigenbewegungen, Zeckenbisse, Vergiftungen, etc.)
  • Solltest du Bedenken haben, dass du die Tour auf Grund von Krankheit oder anderen Gründen eventuell nicht antreten kannst, empfehlen wir dir, selbstständig eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.